Mit Leine belegter Poller auf dem Steg

Der Segelclub "Weserstrand" heißt Sie herzlich willkommen

Erstkontakt Gäste

Auf den umfangreichen Seiten unseres Internetauftritts sollte sich für die meisten Fragen schnell die passende Antwort finden. Hier z.B. geht es zur Schleuse und zum Hafen. Wenn doch etwas unklar oder der direkte Kontakt zur Schleuse erforderlich ist: 0172 / 4 22 20 31

Interesse an einer Mitgliedschaft?

Ob mit Boot oder ohne: Neue Mitglieder sind bei uns immer herzlich willkommen. Die wichtigsten Infos und die nötigen Formulare dazu gibt es hier.

 

Warum Wassersport und Mitgliedschaft im SWE?


Der SWE schützt die Umwelt

Aktuelle Daten der Solaranlage

Unsere Solaranlage

In eigener Sache

Euch hat es bei uns gefallen? Ihr möchtet gerne wiederkommen? Ihr möchtet den SWE weiter empfehlen? Dann bewertet uns bei Google !


Aktuelles

Bitte Termin vormerken:

Am Sonntag den 16.10.2016 laden Martina u. Cosimo alle SWE-Mitglieder zu Wurst und Freibier

ins Bootshaus ein. Details folgen...

Impressionen vom Gemeinschaftswochenende der Jugend

von SWE, WvBI u. VwV (10. - 11.09.2016)

Die Bilder von der Oldenburger Regatta 2016 sind jetzt online.

 Achtung neue Schleusenzeiten!

Die Schleuse ist vom 15.04. bis 15.10. wie folgt geöffnet:

 

Montag - Donnerstag   9.00 - 19.00 Uhr* alle 2 Stunden
Freitag   9.00 - 11.00 Uhr* alle 2 Stunden
  13.00 - 20.00 Uhr durchgehend
Samstag   8.00 - 20.00 Uhr durchgehend
Sonn- u. Feiertage   8.00 - 20.00 Uhr durchgehend

 

 

* NEU:    Alle Schleusungen von Montag bis Freitagmittag

              ausschließlich bei rechtzeitiger telefonischer

                 Voranmeldung über das Schleusenhandy

 

Vollständige Infos zur Schleuse gibt es hier.

Sicheres Parken für Langzeitparker: Vor der Halle 3 wurde jetzt die Möglichkeit geschaffen, PKW´s für die Zeit der Abwesenheit bei längerern Törns abzustellen. Die stehen hier sicherer als vor dem Bootshaus und lassen gleichzeitig dort mehr Platz für andere Mitglieder u. Gäste.

Wie schon im letzten Jahr findet ab Mai wieder jeden Mittwoch  um   18:00 Uhr im Yachthafen eine Spaßregatta für alle, die Lust am Segeln haben, statt. Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach kommen u. lossegeln. Auch Mitsegler sind herzlich willkommen. Infos bei Alexander von Perger (04404-5125).

Die Hallenbelegungspläne für 2016 findet Ihr hier.

 

Jobangebot:

 

Zur Verstärkung unseres Teams an der Sportboot-Schleuse in Elsfleth suchen wir für 2017 eine/n freundliche/r Schleusenwärter/in. Der Einsatz erfolgt in der Saison von April bis Oktober. Sie sind gern an der frischen Luft, haben Lust am Umgang mit Menschen u. ein Händchen für Boote und Technik? Bewerbungen u. Details bei Kai-Uwe Seegers unter Tel. 04404-2342 oder über das Kontaktformular.

Am 30.04.2016 wurde das Bootshaus nach umfangreicher Renovierung feierlich neu eröffnet. Weitere Bilder davon gibt es hier.

Bilder von der Renovierung gibt es hier zu sehen.

Bericht in der NWZ über die feierliche Einweihung der neuen Grillhütte. Zum Artikel geht es hier, zu den Bildern hier.


Bootseignererklärung - Die Info und den Link zum Formular findet Ihr im Mitgliederbereich

Das Merkblatt über Zollbestimmungen für Schiffsführer von Wassersportfahrzeugen ist hier zum Download verfügbar.

Zu den News des Deutschen Segler-Verbandes für das II. Quartal 2016 geht es hier.

Wichtiger Hinweis zum Schleusendienst: Aktuelle Veränderungen sind der Liste im Aushang zu entnehmen.

Vereinsstander sind für 10,00 € ab sofort nur noch an der Schleuse erhältlich.

Blog  Unser Segelclub wurde im Mai 2014 100 Jahre alt. Aus diesem Anlass hat unsere Vereins-Chronik eine Neuauflage erfahren. Doch neben der "offiziellen" Vereinsgeschichte, die in der Chronik ausgiebig gewürdigt wird, gibt es viele langjährige ClubkameradInnen aber auch Gäste, die ganz persönliche Ereignisse und Erlebnisse mit unserem Verein verbinden. Kurioses, Schönes, Bewegendes, Aufregendes… Um diesen persönlichen „Vereinsgeschichten“ einen Platz zu geben, haben wir einen Blog eingerichtet damit sie auf diese Weise unsere Vereinsgeschichte illustrieren und mit Leben erfüllen. Das kann eine Geschichte sein, ein besonderes Foto mit kurzem erklärendem Text oder ein Video. Einige Beiträge gibt es dort schon, schaut einfach mal vorbei und lasst Euch inspirieren. Auch über das Jubiläum hinaus soll dieser Blog weiter geführt werden. Infos, wie Ihr Eure Beiträge einstellen könnt, findet Ihr dort ebenfalls.


Sportschipper August 2016:

Die frühen Sommerferien sind beendet und nach und nach trudeln auch die letzten Urlauber im Heimathafen ein. Beim Wetter hätte der Sommer 2016 sicher noch etwas Luft nach oben gehabt. Trotzdem hatten wir im Verein einige richtige „Highlights". Zuerst das neue Bootshaus: Es ist jetzt 4 Monate her, dass unser neu hergerichtetes Bootshaus mit neuem Pächter wieder eröffnet werden konnte. Nachdem es zum Schluss mit der Eröffnung knapp wurde und auch einige Schwierigkeiten zu einer etwas holprigen Anfangsphase führten, dürfen Martina und Cosimo Volpone auf gute erste 100 Tage zurückblicken. Alle waren davon überrascht, wie gut die neue Gastronomie angenommen wurde, ein spürbarer Anstieg der Besucher- und Gästezahlen ist zu verzeichnen. Auch die Grillhütte ist dank der Arbeit von Vereinskamerad Udo Harenbrock und seiner Mitstreiter ein richtiger Hingucker – eine wirklich tolle Arbeit, die die Beteilgten vollbracht haben. Vielen Dank dafür! Unser Sonnensegel über der Terasse ist ebenfalls gut angenommen worden – der Vorstand hätte sich nur gewünscht, dass es öfter gegen die Sonne als gegen den Regen geschützt hätte. Na ja, das kann ja noch alles kommen! Nach der Vereinsregatta im August schließt sich mit dem Jugendgemeinschaftswochenende eine weitere große Veranstaltung an. Unsere Jugendlichen treffen sich mit den jungen Seglern des WVBl und VWV am 10. und 11.09.2016. Besucher und Beobachter der am Samstagnachmittag beginnenden Regatten sind gern gesehen, ja erwünscht. Weiterhin findet jeden Mittwoch um 18:00 Uhr im Yachthafen die Spaßregatta für alle, die Lust am Segeln haben, statt. Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach kommen u. lossegeln. Auch Mitsegler sind herzlich willkommen. Infos bei Alexander von Perger (04404-5125). Als neue Mitglieder und Wassersportfreunde dürfen wir begrüßen: Klaus Damm (aktiv) mit seiner Familie; Daniel Martens (aktiv); Stefan Schumacher (aktiv) mit seiner Familie und Nikolas Klimmek (Jugend). Herzlich Willkommen im SWE.

 

 

Bleibt noch die Erinnerung an die Schleusendienste im September und Oktober: 03.09. Holger Klukas, 04.09. Detlef Köhler, 10.09. Oliver Köhlken, 11.09. Matthias Kolbohm, 17.09. Uwe Kollmann, 18.09. Thorsten Kramer, 24.09. Guido Kruse, 25.09. Rolf-Gerhard Lange, 01.10. Heike Langner, 02.10. Andreas Lau, 03.10. Bernd Lehning, 08.10. Norbert Liesmann-Sievers und 09.10. Bernd Logemann.  Neueste Änderungen sind wie immer der Liste im Aushang zu entnehmen.